Vorläufige Ergebnisse zur Kreistagswahl 2014

Auf DIE LINKE entfallen 19,1 Prozent der Stimmen, was eine Verbesserung um 0,6 Prozentpunkte im Vergleich zur Wahl 2008 bedeutet. Neu wird dem zukünftigen Kreistag Enrico Stange (Wahlkreis 1) angehören. Weiterhin ziehen für die LINKE in den Kreistag ein: Heike Kunzemann, Maria Gangloff, Peter Petters, Heike Werner, Simone Luedtke, Wolfram Lenk, Frank Feldmann, Siegfried Runkwitz, Tim Barczynski, Bärbel Frommelt, Peter Müller, Dr. Roswitha Brunzlaff, Bernd Laqua, Dr. Peter Lipinski, Ulrich Gäbel, Jens Kretzschmar, Peter Poppe.

Mehr Informationen zur Kreistagswahl 2014 finden Sie auf www.statistik.sachsen.de