Enrico Stange in den Medien

Schon heute soll es in Deutschland bis zu einer Million Überwachungskameras geben. Im Vergleich zu Großbritannien ist das noch wenig. Doch trotz...

mehr erfahren ...

Die Betriebssysteme von 12.000 Computern der sächsischen Polizei sind hoffnungslos veraltet. Wie die Antwort von Innenminister Markus Ulbig (CDU) auf...

mehr erfahren ...

Der Krankenstand bei Sachsens Polizei ist auf einem Zehnjahreshoch angekommen. Dem Innenministerium zufolge kamen die Beamten im vergangenen Jahr...

mehr erfahren ...

Kritik nach Abschiebung von Terrorverdächtigem

Die Linken im Landtag kritisierten das Vorgehen, weil sich nun in Marokko ein zu Anschlägen bereiter Gefährder auf freiem Fuß befinde. In diesem Fall...

mehr erfahren ...

Die Polizei ist in Sachsen im vergangenen Jahr mehr als 171.000 Stunden im Einsatz gewesen, um Fußballspiele abzusichern. Das entspricht in etwa den...

mehr erfahren ...

Der Linken-Abgeordnete Stange kritisierte, dass das Thema Fußball bei der geplanten Polizeireform - "Polizei Sachsen 2020" - nicht berücksichtigt...

mehr erfahren ...

Jedes zweite Blitzerfoto bleibt straffrei

Wenn wegen Personalmangels Verkehrsverstöße nicht mehr „gebüßt“ werden müssten, könne das die Tendenzen der Verrohung der Sitten im Straßenverkehr...

mehr erfahren ...

Wer nach einem Unfall oder einer Straftat in Leipzig auf die Polizei wartet, muss sich mitunter viel Zeit nehmen. Daran hat sich auch 2017 bisher...

mehr erfahren ...

Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Sächsischen Landtag, Enrico Stange, widerspricht Ulbig: "Der Blitzermarathon ist und bleibt eine...

mehr erfahren ...

Immer wieder kommt es zu Konflikten zwischen Polizisten und Bürgern. Eine vor einem Jahr eingerichtete Beschwerdestelle im sächsischen...

mehr erfahren ...